Junges Schauspiel Hannover

Hölty-Gymnasium Wunstorf

WEIMAR

Sa 15.06.19 | 16:00 | Ballhof Eins

 
Die Gruppe beschäftigt sich anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Weimarer Republik und einer Flut von neuen Filmen zum Thema mit Fragen wie: Sind die Themen der damaligen Zeit noch aktuell? Wie und inwiefern kann man diese erlebbar machen? Was ist die angemessene Art, sich mit der Weimarer Republik zu beschäftigen?
Mittels eigenständiger Recherchen, Vorträgen und eines Besuchs beim Wunstorfer Stadtarchivar Klaus Fesche setzten sich die Schüler*innen mit der Thematik auseinander. Ist es möglich, diese Zeit wieder aufleben zu lassen, z. B., in Form eines Reenactments? Politische Auseinandersetzungen, Schwerpunkt gesundes Essen und gesunder Körper, häusliche Gewalt und Machtmissbrauch sind auch ohne Hashtag stets treue Begleiter*innen der Frauen gewesen.
Das Funk `N`Theater beschäftigt sich mit den Schattenseiten eines Frauenlebens und erkundet die Parallelen mit und die Unterschiede von der Gegenwart.
 
Spielleitung: Inta Funkner
Tontechnik: Mia Thies
 
Spielende: Hannah Boehme, Laura Schlittke, Emma Fiedler, Rakiyat Obisesan, Isabell Rupprecht, Katja Schmidt, Shari Heckmann, Laura Seedorf, Lisa Meißner, Luca Dario Fuhrmann, Jenan Al-Shareefi, Fabienne Wolf, Lucienne Wolf
 
Schauspiel Hannover und Kartenverkauf