Junges Schauspiel Hannover

Jugend spielt für Jugend

41. JUGEND- UND SCHULTHEATERFESTIVAL
12. – 15. Juni 2019 in und um den Ballhof

THEATER? – KANNSTE MACHEN!

Das kommende Festival wird ein Fest der Mitbestimmung und der Teilhabe. Das Schauspiel Hannover bildet erstmals in seiner 40-jährigen Festivalgeschichte eine Jugendjury aus, die das Festival maßgeblich kuratieren, gestalten und ausrichten wird. Neben fertigen Jugendtheaterproduktionen, bieten wir Platz für Werkschauen, Szenenfolgen, Konzerte und Workshops. Die jugendlichen Gastgeber*innen laden zu den verschiedenen kulturellen Programmpunkten, zu Nachgesprächen und zum Verweilen ein. Das Junge Schauspiel und seine Bühnen stehen allen Interessierten offen. Am letzten Festivaltag werden die künstlerischen Beiträge während einer großen Preisverleihung in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

FESTIVALPROGRAMM

MITTWOCH, 12. JUNI

17-17:30, Ballhof Eins | Eröffnung

18-19:00, Ballhof Eins | IGS Roderbruch

           WOVON SIE NIE SPRACH

19:30-20:30, Ballhof Zwei | Georg-Büchner-Gymnasium Seelze

           VON EINER, DIE AUSZOG, DAS FÜRCHTEN

           ZU BESIEGEN

21-22:15, Ballhof Café | Ballhof Café Piloten

           VERKLAG MICH DOCH – DAS MUSICAL

21-23:00, Ballhof Eins Foyer

          KOMMT ZUSAMMEN! Entspannt feiern

DONNERSTAG, 13. JUNI

14-14:40, Ballhof Zwei | Leonore-Goldschmidt-Schule

           WER IST M?

Ab 14:30, Ballhof Eins Foyer | SÜSSE ZEITEN Kaffee & Kuchen

15-16:30, Ballhof Eins Foyer | FACE IT!

           Publikum und Macher*innen im Gespräch

17-17:40, Ballhof Café | KGS Laatzen

           WOHIN MIT MIR?

18-18:50, Ballhof Eins | IGS Bothfeld

           VON REGENTROPFEN, KARTOFFELN UND UNS

19-19:40, Ballhof Café | KGS Laatzen

           WOHIN MIT MIR?

20-21:00, Ballhof Zwei | Sprachlernklasse, Gymnasium Lehrte

         RAUMDEUTUNGEN

21-23:00, Ballhof Eins Foyer

          KOMMT ZUSAMMEN! Entspannt feiern

FREITAG, 14. JUNI

14-14:40, Ballhof Zwei | Stadtteilzentrum Weiße Rose

           WO DIE SCHRILLEN TYPEN WOHNEN

Ab 14:30, Ballhof Eins Foyer | SÜSSE ZEITEN Kaffee & Kuchen

15-17:00, Ballhof Eins Foyer | FACE IT!

           Publikum und Macher*innen im Gespräch

18-18:50, Ballhof Eins | Matthias-Claudius-Gymnasium

          Gehrden

           POETRY SLAM: WORTGEWALTIGES UND EINFACH

           GUTE TEXTE

19:15-19:45, Ballhof Café | Rohlfing&Thies Wunstorf

           LOOPERCEPTION

20-20:50, Ballhof Zwei | Ernst-Reuter-Schule Pattensen

         IT’S ALL ABOUT EQUAL ODER I AM TOTALLY

          NOT PERFECT

21-21.30, Ballhof Café | Rohlfing&Thies Wunstorf

           LOOPERCEPTION

21-23:00, Ballhof Eins Foyer

          KOMMT ZUSAMMEN! Entspannt feiern

SAMSTAG, 15. JUNI

10-13:00, Ballhof | Workshop

Ab 13:30, Ballhof Eins Foyer | SÜSSE ZEITEN Kaffee & Kuchen

13:30-15:00, Ballhof Eins Foyer | FACE IT!

           Publikum und Macher*innen im Gespräch

15:30, Ballhof | Workshoppräsentation

16-17:00, Ballhof Eins | Hölty-Gymnasium Wunstorf

           WEIMAR

17:30-18:30, Ballhof Eins | Preisverleihung

19-20:00, Ballhof Eins Foyer | FACE IT!

           Publikum und Macher*innen im Gespräch

          AUSKLANG

KARTEN Schultheaterproduktionen 5 €, 3,50 € ermäßigt. Der Eintritt für die Festivaleröffnung, die Nachgesprächsreihe Face it! und die Preisverleihung ist frei. Im Kartenpreis ist das GVH-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr enthalten. ABENDKASSE Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

SPIELSTÄTTEN Ballhof Eins Ballhofplatz 5 | Ballhof Zwei Knochenhauerstraße 28 | Ballhof Café Knochenhauerstraße 28

Das Projekt Theater? – Kannste machen! wird gefördert durch Wege ins Theater, das Projekt der ASSITEJ im Rahmen des Förderprogramms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.