Junges Schauspiel Hannover

Jugend spielt für Jugend

41. JUGEND- UND SCHULTHEATERFESTIVAL
   

12. – 15. Juni 2019 in und um den Ballhof
THEATER? – KANNSTE MACHEN!

 

Das kommende Festival wird ein Fest der
Mitbestimmung und der Teilhabe.
Das Schauspiel Hannover bildet erstmals
in seiner 40jährigen Festivalgeschichte eine
Jugendjury aus, die das Festival maßgeblich
kuratieren, gestalten und ausrichten wird.
Neben fertigen Jugendtheaterproduktionen,
bieten wir Platz für Werkschauen, Szenenfolgen,
Konzerte und Workshops. Die jugendlichen
Gastgeber * innen laden zu den verschiedenen
kulturellen Programmpunkten, zu Nachgesprächen
und zum Verweilen ein.
Das Junge Schauspiel und seine Bühnen
stehen allen Interessierten offen.
Am letzten Festivaltag werden die künstlerischen
Beiträge während einer großen Preisverleihung
in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

 

Ab 21. März 2019 kann man sich für das
41. Festival JUGEND SPIELT FÜR JUGEND bewerben.
Die Auswahl der eingeladenen Produktionen erfolgt
durch die Jugendjury. Bewerben können sich alle
Jugend- und Schultheatergruppen aus Hannover
und der Region.
 

Anmeldebogen ab 21. März 2019 zum Download: www.schauspielhannover.de

Anmeldung für die Teilnahme am Festivalteam
und / oder Jugendjury:
machen@staatstheater-hannover.de

 

Das Projekt Theater? – Kannste machen! wird
gefördert durch Wege ins Theater, das Projekt
der ASSITEJ im Rahmen des Förderprogramms
Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des
Bundesministeriums für Bildung und Forschung.